I M P R E S S U M

Handy: lieb und teuer

ein landesweites Präventionsprojekt der Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen.


Schülerinnen und Schüler der 6., 7. und 8. Jahrgangsstufe erlangten grundlegende Kenntnisse zum sicheren, kostenbewussten und gewaltfreien Umgang mit dem Handy.


Aus der langjährigen Projektarbeit entstanden Informationsmateralien für Mädchen, Jungen und Eltern.


Handy-ABC

Informationsbroschüre für Eltern

Projektvideo


(kurze Ladezeit abwarten)

Handyfilm120510.wmv

Handy-Infoheft

Informationsbroschüre für Mädchen und Jungen

Das Handy-ABC kann kostenfrei über Landesstelle Jugendschutz bezogen werden. Ein Klassensatz des Handy-Infoheftes kann für

5,- Euro bestellt werden.:

Ebenso wurden Unterrichtseinheiten zu den Themen Kommunikation, Kostenfallen, Rechtliche Stolpersteine und Handy-Gewalt erstellt, die in zwei Unterrichtsstunden mit den Schülerinnen und Schülern bearbeitet werden können.